Wenn man quasi mit schwanger geht ....

Anfang Januar 2014 bekam ich eine Anfrage für ein Newborn-Shooting. Telefonisch wurde alles besprochen, ich habe mir alles notiert, den voraussichtlichen Entbindungstermin im Mai vorgemerkt .... alles prima. Nur diesmal war ich viel aufgeregter als sonst. "Ich kriege Zwillinge", sagte ich zu meinem Mann. Sein Gesicht brauche ich an dieser Stelle nicht zu beschreiben *grins*

In den Wochen bis zur Geburt wurde ich immer wieder mit Nachrichten über den Status ger Schwangerschaft versorgt, wodurch ich quasi mit schwanger ging. Das war dadurch auch für mich eine ganz aufregende Zeit. Am Tag nach der Geburt bekam ich dann die Nachricht, dass die beiden Jungs gesund und munter angekommen waren und es der Mama den Umständen auch gut ging ... sogar mit Foto. Ich freute mich wie ein enges Familienmitglied über diese Mail und erzählte freudenstrahlend, dass "meine Zwillinge endlich da sind". 

Ich weiß, man kann schon ein seltsames Verhalten an den Tag legen, wenn man sich so riesig auf solch ein Ereignis freut. Denn es waren meine ersten Zwillinge, die ich fotografieren durfte. 

Entsprechend nervös bin ich dann zu unserem Termin gefahren. Aber ich muss ehrlich gestehen, es war so angenehm, mit den Beiden zu arbeiten. Wenn man dann noch super entspannte Eltern dabei hat, verfliegt die Nervosität ganz schnell. Ich bin so begeistert von den Bildern und wünsche der Familie nochmal alles Gute für die Zukunft.

Zwillinge Gummersbach Babyfotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt mir auf:

Tapfere Knirpse Gummersbach Engelskirchen Wiehl Köln NRW


Besucherzaehler