An die Tapferen Knirpse unter uns

Als Neugeborenen- und Kinderfotografin bin ich ja nun schon beinahe 4 Jahre unterwegs. Und bin froh, dass ich bisher schon unendlich viele schöne und glückliche Momente für die Eltern einfangen durfte. Für dieses Vertrauen in mich bin ich Euch auch von Herzen dankbar. 

Aber leider läuft das Leben nicht immer nach Plan ab. Vor einiger Zeit habe ich mich ja bereits bei der Vereinigung

"Dein-Sternenkind" registrieren lassen. Ich bin stolz, dazu zu gehören. Aber auch froh, dass ich in dieser Angelegenheit bisher noch nicht gebraucht wurde, um all der Kinder willen.

Jedoch gibt es unter uns auch jene, deren Kinder mit Handicaps oder gar schweren Krankheiten leben. Und die das auch grandios meistern. Ich persönlich kenne Eltern mit solch besonderen Kindern. Wäre es nicht schön, diesen Familien einige unbeschwerte Momente zu schenken? Wäre es nicht noch schöner, diese dann auch in Bildern festzuhalten? Klar, wäre es das!

Deshalb gibt es die Organisation "Tapfere Knirpse".

Beide Organisationen arbeiten ausschließlich mit ehrenamtlich gelisteten Fotografen, die mit Ihrer Arbeit einfach etwas Gutes tun, vielleicht ein Lächeln in die Gesichter zaubern, und zu aller erst Erinnerungen schaffen.

Wenn Ihr jemanden kennt, der genau diese Hilfe gebrauchen könnte, verratet es ruhig weiter und helft mit, das "Fern-jeder-Norm" zu enttabuisieren. Ich danke Euch von Herzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heike (Mittwoch, 20 April 2016 23:31)

    Ich finde dein Engagement grandios. Mit deinen wunderbaren Bildern schaffst du so wertvolle Erinnerungen. Und hier trifft es Familien, die es wirklich mal echt verdient haben. Weiter so!!!

Folgt mir auf:

Tapfere Knirpse Gummersbach Engelskirchen Wiehl Köln NRW


Besucherzaehler